Yachtcharter Griechenland

Wählen Sie eine Subregion auf der Karte

Willkommen bei uns und Griechenland. Wir bieten Ihnen attraktive Yachtcharter Urlaubsreisen mit einer persönlichen Note in Griechenland und weltweit. Yachtcharter ist unsere Leidenschaft und unser Job – kommen Sie nach Griechenland, fühlen Sie den Wind und nehmen Sie an diesem einmaligen Erlebnis mit uns teil. Machen Sie eine Reise nach Griechenland. Dort entdecken Sie ein beliebtes Land mit langen Segeltraditionen. Yachtcharter ist ein sehr beliebtes Reiseziel mit Freizeit- und Ferienaktivitäten. Hier bieten wir Ihnen eine Auswahl an Yachten und Katamaranen in verschiedenen Größen. Unsere Yachtcharter Angebote für Griechenland finden Sie durch unsere schnelle Yacht-Suchfunktion in der linken oberen Ecke auf unserer Website. Sie können mit der Planung Ihrer Reise anfangen, indem Sie einige Daten von Ihren persönlichen Yachtcharter Voraussetzungen angeben, z. B. Anzahl von Personen in Ihrer Gruppe, Anfangsdatum und Dauer Ihrer Reise. Wenn Sie Fragen zu Yachtcharter in Griechenland haben, können Sie uns jederzeit per Post, Telefon, Skype oder Fax erreichen.



Yachtcharter Griechenland

Unser BOATCHARTER-ONLINE Team bietet Ihnen gerne Informationen über die Yachtcharter, Fahrstrecken und interessante Sehenswürdigkeiten in Griechenland, das mehrere beliebte Segelregionen hat.

Griechenland
Entweder als Vergnügen oder als Ausdauersport zu segeln, kann Griechenland alle Erwartungen erfüllen. Mit zahlreichen Buchten und Archipelen sowie allen Arten von Meeren und Winden gilt das Land als ein Paradies für Segeln und Angeboten (offers; Übersetzer: aus dem Kontext unklar).
Eine Reise in den griechischen Meeren auf einer Vergnügungsyacht, entweder privat oder chartert, ist ein einzigartiges Erlebnis.

Griechenland hat ihren Besuchern viel anzubieten: paradiesische Landschaften, Hunderte bezauberte Inseln, erstaunlich schöne sandige Strände, kristallklares Meerwasser und eine leidenschaftliche Geschichte (passionate history; Übersetzer: aus dem Kontext unklar).

Vorschau    

Informationen zu den Kykladen
Die Inselgruppe Kykladen setzt sich aus 39 Inseln zusammen; 24 davon sind bewohnt. Die Kykladen sind die bekanntesten von allen Inseln in Griechenland, z. B. Amorgos, Anafi, Andros, Antiparos, Delos, Ios, Kea, Kimolos, Folegandros, Milos, Mykonos, Naxos, Paros, Santorin, Serifos, Sikinos, Syros und Tinos. Da findet man lebhaftes kosmopolitisches Nachtleben und gleichzeitig Ruhe und Frieden.



Informationen zu den Ionischen Inseln
Die Ionischen Inseln liegen im Ionischen Meer, auch Adriatischen Meer genannt, im Westen von Griechenland. Die Inselgruppe gehört zu den beliebtesten griechischen Inseln und ist vor allem unter Touristen aus dem Vereinigten Königreich populär. Der Archipel setzt sich aus Korfu, Lefkada, Kefalonia, Zakynthos, Ithaca, Inselgruppe Paxi, Kythira und weiteren Inseln zusammen. Diese Inseln sind bekannt für schöne Strände, reizende Dörfern und grüne Landschaften.

Informationen zu den Saronischen Inseln
Die Saronischen Inseln liegen in der Nähe von Athens, Hauptstadt von Griechenland, und ihrem Hafen Piräus, zerstreut zwischen dem Präfekturbezirk Attika und der östlichen Seite der Halbinsel Peloponnes. Diese griechische Inselgruppe besteht aus Angistri, Ägina, Methana, Poros, Salamis, Spetses und Hydra und hat ihren Besuchern viel anzubieten: landschaftliche Schönheit, saubere sandige Strände und sogar kleinere menschenleere Inselchen zum Entdecken.

Informationen zu den Nördlichen Sporaden
Die Nördlichen Sporaden liegen an der östlichen Küste des griechischen Festlands entlang und setzt sich aus insgesamt 11 Inseln zusammen, wovon nur vier Inseln bewohnt sind: Skiathos, Skopelos, Alonnisos und Skyros. Diese griechischen Inseln sind durch üppige Vegetation und Gebirgslandschaft gekennzeichnet. Sie sind auch weltberühmt für ihre blausten und saubersten Meere, die man überhaupt finden und erleben kann. Jede Insel hat eine eigene Schönheit und Zauber und hat ihren Besuchern einzigartige Besonderheiten anzubieten.

Informationen zum Dodekanes
Die Inselgruppe Dodekanes liegt in der südöstlichen Ägäis und besteht aus 12 Hauptinseln und einer Anzahl von kleineren Inseln: Astypalea, Leros, Lipsi, Nisyros, Kalymnos, Karpathos, Kastelorizo, Kos, Patmos, Phodos, Tilos … Einige von diesen griechischen Inseln liegen an der Grenze zur Türkei. Sie haben ihren Besuchern alles anzubieten: weiß gekalkte Häuser, schöne Strände mit kristallklarem Wasser, reizende Dörfer, spannendes Nachleben und mehr …

Informationen zu den Ägäischen Inseln
Die ostägäischen Inseln sind wie der Dodekanes viel näher zur Türkei als zum griechischen Festland. Sie setzen sich aus Chios, Ikaria, Lesvos (Mytilene), Limnos, Thassos und Samos zusammen. Diese Inselgruppe ist zwar weniger bekannt als die Kykladen, aber nicht weniger interessant im Hinblick auf die Authentizität. Sie ist durch Gebirgslandschaft, dichte Kiefernwälder und schöne goldene sandige Strände gekennzeichnet.

Flughäfen in Griechenland
Griechenland hat 15 internationale Flughäfen (Athens, Thessaloniki, Rhodos, Heraklion, Korfu …), die für regelmäßige Flüge und Charterflüge genutzt werden, und 25 Inlandflughäfen. (www.greeka.com/greece/greece-airports.htm)

Klima
Das Klima in Griechenland bleibt ziemlich gleich im ganzen Land. Aufgrund ihrer geographischen Lage haben das Festland und die Inseln von Griechenland ein Klima mit mildern Wintern und warmen Sommern, gekühlt durch verschiedene Arte von saisonalen Winden. Die Sommer sind durch sonniges Wetter und sehr wenig Regenfall gekennzeichnet: ein toller Sommerurlaub garantiert!

Das Klima auf den Inseln im Ägäischen Meer und im Ionischen Meer ist milder. Manche Regionen sind durch den Meltimi, einen Sommerwind, der meist in die Richtung der Ägäischen Inseln weht und perfekte Windbedingungen zum Segeln und Windsurfen bietet, gekennzeichnet.

Tatsachen über Griechenland
Hauptstadt: Athens
Staatsform: Republik
Einwohnerzahl: 11,1 Millionen (2006)
Fläche: 131.957 km²
Bevölkerungsdichte: 80 Einwohner pro km²
Bruttoinlandsprodukt pro Einwohner: 19.676 USD
Größte Religionszugehörigkeit: Griechisch-orthodox 97%
Sprache: Griechisch; Englisch wird auch ausgezeichnet gesprochen.
Größte Städte: Athens, Chalkida, Thessaloniki
Währung: Euro
Nationaltag: 25. März
Stromversorgung: 220V; Zwischenstecker nicht erforderlich
Kreditkarten: Alle Kreditkarten sind akzeptiert, und es gibt zahlreiche Geldautomaten. Die üblichsten Zahlungsmethoden sind in bar, mit Debitkarte und mit Kreditkarte. Bei Zahlung mit Kreditkarte ist ein Ausweis vorzulegen. Es ist darauf zu achten, dass manche kleine Restaurants und Läden keine Zahlung mit Kreditkarte akzeptieren.
Visum: Bei Reisen innerhalb von Europa keine Visumpflicht




wait...
Loading Map ...
RefreshGoogle Map ToolZoom InZoom OutPanDistance ToolShow/Hide Legend Show/Hide Layers

YachtFinder

Live Support & Kontakt

Kontaktieren Sie uns!
Telefon
+46 31 51 10 40
Fax
+46 31 51 80 41
Über uns
Buchen Sie ein Boot online auf der ganzen Welt für den besten Preis
A Scandinavian company for boatcharter world wide. Welcome to sail with us.